iphone orten cydia

4. Apr. Ein Handy orten, kostenfrei und ohne Anmeldung! Weitere Programme zum Orten verlorener Geräte, findet ihr in unserem Download-Archiv.

Ist auch dieses Passwort perdu, hilft nichts mehr. Die Code-Sperre ist essentiell, will man seine iPhone und die darauf gespeicherten Daten schützen. Hier kann man zwischen drei Varianten wählen: "Eigener alphanumerischer Code", "Eigener numerischer Code" und "Vierstelliger numerischer Code".

Ein normaler Code, der zum Beispiel aus einer Kombination von Buchstaben und Zahlen besteht, ist natürlich deutlich sicherer, aber wie beschrieben, auch einen Tick riskanter als ein Code wie "". Die funktioniert so aber nicht, weil iTunes vor der Wiederherstellung den Passcode verlangt.


  • smartphone orten nach diebstahl;
  • Smartphones, Tablets & Apps.
  • Magenta Hardwaresupport - Magenta?
  • iPhone Tastensperre ausschalten oder Zeitraum ändern.
  • Einfache Methoden zum Entsperren des iPhone 6 Bildschirms?
  • Tastensperre beim iPhone kann leicht geknackt werden.
  • handy orten testversion.

Es gibt aber einen Weg, die Code-Abfrage zu umgehen und das iPhone aus einem Backup wieder herzustellen. Dazu folgen Sie diesen Schritten:. Auch im gesperrten Zustand ist es möglich, das iPhone mit dem Computer zu synchronisieren. Auch hier hat Apple eine Hürde für Unbefugte eingebaut: Wird das iPhone zum ersten Mal mit einem unbekannten Rechner verbunden, wird eine Bestätigung zum "Vertrauen" verlangt.

Und diese kann man nur dann aktivieren, wenn das iPhone entsperrt ist.

iPhone - Automatische Tastensperre ausschalten

Ansonsten sieht man auf der Startseite von iTunes nur rudimentäre Funktionen zur Wiederherstellung und weiter nichts. Wählen Sie dann eine Notrufnummer wie die und drücken Sie auf die grüne Hörertaste und beenden Sie den Vorgang sofort wieder. Schalten Sie dann das iPhone aus und wieder ein.

Dann entsperren Sie es mit dem Slider. Drücken Sie den Ausschaltknopf etwas länger. Sie müssen genau die Sekunde davor erneut auf "Notruf" tippen.

Mehr zum Thema

Dabei müssen Sie weiterhin die Sperrtaste gedrückt halten. Im Prinzip kann jeder Finger der Hand gewählt werden. Aus praktischen Gründen bieten sich aber vor allem Daumen und Zeigefinger an. Es ist möglich mehrere Abdrücke einzuscannen, falls das Smartphone auch von anderen Familienmitgliedern verwendet werden soll. Man sollte natürlich vorher überlegen, ob man biometrische Daten von sich preisgeben will.

Die Smartphone-Hersteller geben an, den Fingerabdruck verschlüsselt und nicht als Grafik abzuspeichern. Generell gilt der Fingerabdruck aber als sehr sichere Methode, da Kriminelle nur durch eine sehr aufwändige Fingerabdruck-Attrappe den Schutz umgehen können. Dazu bräuchten sie wiederum den kompletten Fingerabdruck der Person.

iPhone-Sperrcode vergessen: Wiederherstellen leicht gemacht

Das Smartphone schützen — aber wie? Bildschirmsperre einrichten iOS von Fabian Geib — Mai Wie funktioniert?

Das Gleiche gilt für das Geburtsdatum und ähnliches. Auf dem Startbildschirm auf "Einstellungen" drücken.

iPhone Lockscreen/Codesperre ausschalten und deaktivieren [Anleitung]

Nun kann auf dem Ziffernblock ein Code, also eine gewünschte Zahlenkombination, eingetippt werden. Sie muss aus insgesamt sechs Ziffern bestehen. Nachdem die Kombination eingegeben wurde, gelangt man automatisch zum nächsten Bildschirm.